Barbara Duscher

Übermittlerin von Heilenergien und medialen Botschaften

"Das Wort, ohne Liebe gesprochen, ist hohl"

Damit Du weißt, wer ich bin


Mein Name ist Barbara Duscher, ich lebe in Eugendorf in der Nähe von Salzburg.

Schulung durch das Leben selbst, sowie viele Seminare im Bereich des spirituellen Erwachens,
haben mich auf meinen Weg geformt und mich meine Gaben immer mehr annehmen und leben lassen.

Ich habe nach vielen Jahren im Pflegeberuf meinen großen Wunsch und meine Lebensaufgabe in die Realität gebracht und widme mich jetzt ganz dem Heilwerden des Menschen auf allen seinen Ebenen.  

Meine Aufgabe ist es Mittlerin zu sein, Übersetzerin und Dolmetscherin dessen
was die Geistige Welt in den unterschiedlichsten Lebenslagen eines Menschen mitteilen möchte.
Sozusagen geistiges Coaching. Heilübertragung findet schon während des Gesprächs durch die Worte,
die an den Menschen mir gegenüber gerichtet sind und über den Augenkontakt statt.
Natürlich darf auch das Übertragen von Heilenergien über meine Hände geschehen,
so wie es durch mein Geistiges Team angeleitet ist.

Ein sehr großes Anliegen für mich ist, jedem Menschen der zu mir in die Praxis kommt, Übungen und Inputs
für die Heilarbeit mit sich
 selbst mit zu geben. Denn letztlich hat der Mensch selbst sein Heilsein in der Hand.
Sobald er versteht, was es heißt mit Gott verbunden zu sein, er sich aus der Quelle allen Seins alle lebensspendenden Informationen holt und beginnt diese zu integrieren und
sich selbst zu reflektieren, er diese Verbundenheit immer kraftvoller und tiefer werden lässt,
beginnt sein Heilungsprozess.

Wird jedoch nur auf einer Ebene gearbeitet, sehe ich es als „kosmetische Symptombehandlung“,
dies wird keinen tiefgreifenden dauerhaften Erfolg bringen.

Ohne die Hilfe der Geistigen Welt wäre es für mich nur „menschliches Versuchen“,
durch sie, ist es ein besonderes Geschenk an uns.

Ich finde es wundervoll, wenn sich Schulmedizin mit Naturheilkunde und Geistigem Heilen verbindet und so gemeinsam für den Menschen, für alle Lebewesen arbeitet. Alle Disziplinen haben ihre Daseinsberechtigung.
Und doch gibt es Bereiche und Themen die einen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker
oder Therapeuten erforderlich machen.
Hier bitte ich jeden Menschen selbstverantwortlich zu handeln,
denn ich kann und werde dies nicht für ihn übernehmen!

So ersetzt der Besuch in meiner Praxis nicht die Konsultation eines Arztes, Heilpraktikers oder Therapeuten!